Änderung des WLAN- und OPAC-Passworts

Die WLAN-Nutzung setzt ein sicheres Passwort voraus. Da bei der Anmeldung im WLAN das Passwort Ihres Benutzerkontos genutzt wird, müssen Sie dieses einmalig in ein sicheres Passwort ändern.

  • Ihr altes Passwort ist dabei entweder Ihr Erstpasswort oder (falls schon geändert) Ihr OPAC-Passwort.
  • Ihr Erstpasswort ist Ihr Geburtsdatum im Format ddmmjj.
  • Das neue Passwort gilt dann nicht nur für das WLAN, sondern für sämtliche Ihrer Konto-Dienste, incl. OPAC.

Bitte vergeben Sie ein Passwort, das mindestens 6 Zeichen und maximal 32 Zeichen umfasst sowie mindestens 1 Buchstaben, 1 Sonderzeichen und 1 Ziffer. Die zulässigen Zeichen sind:

  • Buchstaben: Aa … Zz
  • Ziffern: 0 … 9
  • Sonderzeichen: , ; . : – _ # ' + * ! " $ % & / ( ) = ?

Bitte beachten: Das neue Passwort ist außerhalb des WLANs (z.B. im OPAC) sofort gültig. Eine Anmeldung im WLAN kann aus technischen Gründen eine Wartezeit von 30 Minuten bedingen!

Wenn Sie Ihr Passwort hier nicht ändern können, weil Sie z.B. Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es auch von der Aufsicht zurücksetzen lassen.

Passwort-Wiederherstellung per E-Mail

Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse bei uns hinterlegt haben, können Sie auch damit ein vergessenes Passwort zurücksetzen:

Geben Sie bitte im nebenstehenden Formular Ihre Benutzerausweisnummer und Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse an.

Bei erfolgreicher Überprüfung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Passwort-Wiederherstellung. Dieser Link erlaubt Ihnen innerhalb der nächsten Stunde, Ihr Passwort neu zu setzen.

Bitte beachten: Das neue Passwort ist außerhalb des WLANs (z.B. im OPAC) sofort gültig. Eine Anmeldung im WLAN kann aus technischen Gründen eine Wartezeit von 30 Minuten bedingen!

^